Umnutzung Villa Autoneum
Winterthur
Projekt | Kostenplanung | Ausf├╝hrungsplanung | Bauleitung
weitere Informationen

Die Autoneum Management AG als weltweit führender Automobilzulieferer für Akustik- und Wärmedämmanagement bei Fahrzeugen hat die Gelegenheit, die 200jährige, denkmalgeschützte "Villa" umzubauen und neu zu nutzen. Eine moderne Vision entstand in einem partizipativen Prozess: Die Räumlichkeiten sollen den Mitarbeitern Raum für verschiedene Aktivitäten, Festivitäten und zeitgemässe Rekreation bieten.

Bauherrschaft: Autoneum Management AG
Architekt: MAX Architekten AG
Farb-/Materialkonzept: Zusammenarbeit mit f wie farbe gmbh
Planung und Ausführung: 2017 / 2018
Fotos: Michael Haug